Skip to main content
Diakoniewerk Elisabethhaus Einrichtungsleitung
Stefan Fuchs

Die Tagespflege Sodenschmiede ist die Adresse für sehr gute Pflege in Bad Nauheim. Es blickt zurück auf eine langjährige Geschichte vom ehemaligen Kindersanatorium bis hin zur heutigen Pflegeeinrichtung mit insgesamt 225 Pflegeplätzen. Sie finden auf unserem Gelände alles was Sie in sehr guten Pflegeeinrichtungen erwarten können.

Zudem finden Sie hier verständnisvolle Mitmenschen, die für Sie ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und Anliegen haben.

Tagespflege

Die Tagespflege Sodenschmiede ist ein Angebot  für alle, die Ihre Angehörigen zuhause versorgen und ein wenig mehr Entlastung benötigen.

Der Tagespflegegast wird von unserem Fahrdienst gerne in Friedberg, Bad Nauheim oder Ober-Mörlen von zuhause abgeholt.

Die Tagespflege Sodenschmiede bietet Ruhe- und Aufenthaltsmöglichkeiten für 18 Tagespflegegäste aller Pflegegrade auf über 360 m² Fläche.

Wir bieten Ihnen die erforderlichen Hilfen zur Anleitung, zur Beaufsichtigung sowie zur Unterstützung. Die Pflege dient auch der Minderung sowie der Vorbeugung einer Verschlechterung der Pflegebedürftigkeit.

Unser Ziel ist es, Ihre Selbstständigkeit und Unabhängigkeit, soweit es Ihnen möglich ist, zu erhalten und Ihnen für ihre häusliche Situation eine Unterstützung anzubieten.

Die Leistungen der allgemeinen Pflege werden nach dem anerkannten Stand pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse erbracht.

Tagespflege – Ein sicherer Treffpunkt in Zeiten von Corona

Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen kostenlosen Schnuppernachmittag, denn wir sind Ihr vertrauensvoller Partner für die Tagespflege in Bad Nauheim:

Tagespflege Sodenschmiede
An der Sodenschmiede 7
61231 Bad Nauheim

Telefon: (0 60 32) 9 25 55 69
E-Mail: tagespflege-sodenschmiedenoSpam@gfde.de

Jetzt anrufen

Ökumenische Diakoniestation Friedberg

friedberg.gfds-ambulant.de

Es kann verschiedene Gründe geben unseren Service in Anspruch zu nehmen:

Ausführliche Gespräche sind die Basis!

Die Tagespflege bietet Angehörigen Entlastung bei der täglichen Versorgung ihrer zu pflegenden Angehörigen. In der Tagespflege treffen Menschen auf Menschen, die in der gleichen Zeit groß geworden sind, man kann Erinnerungen und Erfahrungen austauschen, Erlebnisse teilen oder einfach nur zu hören.

Für Menschen

  • die Hilfe und Unterstützung im Alltag benötigen
  • die sich mehr Geselligkeit, Ansprache und Abwechslung wünschen
  • die sich einsam fühlen und Angst haben, den Tag alleine bewältigen zu müssen
  • die solange wie möglich Zuhause leben möchten
  • mit Pflegegrad 1 - 5
  • die Probleme haben, sich zu orientieren
  • ohne Altersbeschränkung
  • deren Angehörige Entlastung benötigen

Es ist unsere Aufgabe Sie zu beraten und zu entlasten!

Wir bieten Ihnen eine kompetente und fürsorgliche Pflege und Betreuung:

  • Eigener Fahrdienst für die Hin- und Rückfahrten
  • Kostenloser Schnuppertag
  • Helle wohnliche Aufenthalts- und Ruheräume mit einem Bett und manuell verstellbare Ruhesesseln auf 360 qm²
  • eine Terrasse und ein Garten zum Verweilen
  • Medizinische Versorgung nach ärztlicher Verordnung wie z.B. Medikamentengabe
  • Drei Mahlzeiten + Zwischenmahlzeit nach Bedarf aus der hauseigenen Küche in familiärer Atmosphäre und zahlreiche Getränke
  • Backen/Kochen, gemeinsame Spaziergänge in den Südpark und/oder Gesundheitsgarten, Ausflüge, Gedächtnistraining, Seniorensport u.v.
  • kreatives Gestalten, tägliche Zeitungsschau, DVD-Nachmittag, Bunte Runde (Gedichte, Rätsel)
  • Biographiearbeit mit Fotos, gemütliches Beisammensein (erzählen, singen usw.)
  • Kneipp, Spielrunden, gemütliche Runden
  • Krankengymnastik,- Logopädie und Ergotherapie Behandlungen auf Rezept in unseren Räumen
  • Unterstützung bei allen Fragen rund um die Pflege wie z.B. MDK - Begutachtung, Pflegekasse, Kostenabrechnung
  • Bei Bedarf kann Kurzzeit- und Verhinderungspflege im Haus genutzt werden

In unserer Tagespflege, können wir bis zu 18 Menschen betreuen. Wir bieten Ihnen Plätze zum Zusammenfinden, genauso wie Rückzugs- und Ruhemöglichkeiten.

Die Pflegekosten werden in der Regel von den Pflegekassen übernommen.

Wichtig zu wissen ist, dass Sie für die Nutzung der Tagespflege ein gesondertes Budget zur Verfügung haben. Es geht weder von dem Pflegegeld, noch von dem Sachleistungsbetrag für ambulante Pflegeleistungen ab! Die Kosten für den Aufenthalt in der Tagespflege übernimmt je nach Anzahl der Besuchstage die Pflegekasse.

Dem Tagesgast bleibt ein Eigenanteil von 33,89 Euro. Der Eigenanteil kann auch über den Entlassungsbetrag von 125,- Euro abgerechnet werden.

Die Leistung wird nach wie vor nicht bar zur freien Verfügung ausbezahlt, sondern steht nur für die Abrechnung von Kosten wie z.B. einer Tagespflege zur Verfügung.

Die Tagespflegeeinrichtung ist in der Woche von Montag bis Freitag, jeweils von 08:00 Uhr - 16:00 Uhr geöffnet. Der Gast kann während der ganzen Woche oder auch nur an einzelnen Tagen kommen. Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen, gern schicken wir Ihnen auch unsere Infomappen zu, oder beraten Sie in einem persönlichen Gespräch.

Aktuelle Preisliste

Hier können Sie sich die Preisliste als PDF- Datei herunterladen:

Preisliste